Nachbarschaftstreff Parkstadt Schwabing
Nachbarschaftstreff Parkstadt Schwabing

Parkraumbewirtschaftung

SZ-Artikel zur Einwohnerversammlung Parkraummanagement am 08.07.19
Schwabing - Bedrängt von der Büro-City 2[...]
PDF-Dokument [908.6 KB]
Präsentation zum Parkraummanagement am 08.07.19 im Lihotzky
201907_Präsentation Einwohnerversammlung[...]
PDF-Dokument [1.1 MB]

 

Informationsveranstaltung über das Parkraummanagement in der Parkstadt Schwabing am Montag, 8.Juli 19 um 19.00 Uhr im Lihotzky, Fritz-Winter-Str. 10 (neben dem Domagk-Gasthaus).

 

Wie wird der Parkraum in der Parkstadt Schwabing in Zukunft bewirtschaftet? Darum geht es bei einer Informationsveranstaltung am Montag, 8. Juli, um 19 Uhr im Kulturzentrum „Das Lihotzky“, Fritz-Winter-Straße 10, im Domagkpark.

 

Der Info-Abend richtet sich insbesondere an Anwohnerinnen und Anwohner der Lilly-Reich-, Lyonel-Feininger-, Gunta-Stölzl-, Marianne-Brandt-, Herbert-Bayer-, Wilhelm-Wagenfeld-, Georg-Muche- und Alfred-Arndt-Straße. Vertreterinnen und Vertreter des Referats für Stadtplanung und Bauordnung werden erklären, was die verkehrsplanerischen Maßnahmen sind, um den Parksuchverkehr im Neubaugebiet Parkstadt Schwabing einzudämmen. Außerdem wird eine Vertretung der angrenzenden Firmen die Pläne des betrieblichen Mobiltätsmanagements vorstellen. Anschließend haben die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, Fragen zu stellen. In der Parkstadt Schwabing sollen die Parkplätze im öffentlichen Straßenraum ohne Bewohnerbevorrechtigung, also ohne Parklizenzen für die Anwohnerinnen und Anwohner, bewirtschaftet werden. Planerisch gesehen sind ausreichend Stellplätze für die Anwohnerschaft vorhanden, durch externe Faktoren kommt es aber trotzdem zu Parkplatz-Knappheit. Das Gebiet ist somit für Besucherinnen und Besucher sowie den Wirtschaftsverkehr nur noch schwerlich erreichbar.

 

Ergebnis: Die Veranstaltung war sehr gut besucht und die unterschiedlichen Bedürfnisse der Bwohner und Firmen wurden rege disktutiert. Die Anregungen werden aufgenommen. An den Maßnahmen für den Sonderfall Parkstadt Schwabing wird noch gearbeitet. Einen Anwohnerausweis wird es nicht geben. Mit entsprechender Umsetzung ist Anfang 2020 zu rechnen. Es ist geplant, die Bürger weiterhin zu informieren.

Im Rahmen der Parkraumbewirtschaftung wurde vom Stadtrat  2018 folgendes beschlossen: 

 

"Da es sich bei der Parkstadt Schwabing um ein Neubaugebiet mit einem rechnerisch ausreichendem Stellplatzangebot auf Privatgrund handelt, können nach rechtlichen Vorgaben (VwV-StVO) keine Lizenzen mit Bewohnerbevorrechtigung ausgegeben werden. Daher gibt es in diesem Gebiet auch keinen Bereich mit Bewohner- oder Mischparken.

 

Die Bewirtschaftung ist vorgesehen in dem Zeitraum von Montag bis Freitag von 9:00 bis 18:00 Uhr.


Gebührenpflichtiges Parken (mit einer Parkgebühr von 1,00 € / h und
6,00 € / 24 h Tagesgebühr):

Anni-Albers-Straße, Georg-Muche-Straße, Hannes-Meyer-Straße, Ludwig-Hilberseimer-Straße, Lyonel-Feininger-Straße, Mies-van-der-Rohe-Straße, Oskar-Schlemmer-Straße, Walter-Gropius-Straße, Wilhelm-Wagenfeld-Straße

 

Parkdauerbegrenzung mit Parkscheibe:
Maximale Parkdauer von 2h: Anni-Albers-Straße, Domagkstraße, Gunta-Stölzl-Straße, Herbert-Bayer-Straße, Lilly-Reich-Straße, Marianne-Brandt-Straße"

 

In einem Runden Tisch - eingefordert von CSU und SPD-Fraktion und den Unternehmen fanden am 5.2.19 Gespräch statt, die Lösungsansätze suchten.

Hier einige Informationen hierzu.

Bericht der SZ vom 20.03.19 über die Sitzung des Bezirksausschusses am 19.3.19
Es wurden die Themen Schließung der Herbert-Bayer-Straße und Marianne-Brandt-Str. behandelt.
Die Wut wächst.pdf
PDF-Dokument [677.8 KB]
Ride- und Share-Angebot - IsarTiger - ein Fahrzeug, dass an der MVG-Haltestelle startet und dann von dort das gewünschte Ziel anfährt.
Vorschlag der CSU zur Lösung des Verkehrsproblems in der Parkstadt Schwaibing vom 21.02.19
Antrag-Isar-Tiger CSU - 19.pdf
PDF-Dokument [77.9 KB]
Geplantes Parkraummanagement und Reaktion der Firmen
Hier finden Sie einen Kommentar der SZ zum "Runden Tisch am 5.2.19 mit Verwaltung, Politik, Bewohnervertretrn und Firmen.
Schwabing - Unruhe in der Büro-City-18-2[...]
PDF-Dokument [942.8 KB]

Hier finden Sie uns

Nachbarschaftstreff Parkstadt Schwabing
Lilly-Reich-Str. 10
80807 München

Kontakt

Treffleitung

Gerlinde Gottlieb

 

Tel: 089/5203 1977

Fax 089/5203 1979

nt.schwabing@verein-fuer-sozialarbeit.de

 

Bürozeiten

Mo: 15.00 - 18.00 Uhr

Di:  10.00 - 13.00 Uhr

Do: nach Vereinbarung

 

Raumvermietung

Shahnas Nemati

Mi:  14.00 - 15.00 Uhr

Do: 17.00 - 18.00 Uhr

Mobil: 0157/56151218
nts-vermietung@verein-fuer-sozialarbeit.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Nachbarschaftstreff Parkstadt Schwabing